Hrant Dink 1954 -1915

hrant dink
In Gedenken an den armenischen Journalisten Hrant Dink (1956-2007) laden die Deutsch-Armenischen Gesellschaft, das Hrant Dink Forum Köln und das KulturForum TürkeiDeutschland auch in diesem Jahr zu einer interkulturellen Veranstaltung zur Stärkung des Dialogs und der Verständigung ein. 1915–2015: Hrant Dink und die Erinnerungskultur Sonntag, den 25. Januar...
Continue reading »

Erdogan: „Wir bieten eine neue Lebensweise an!“

Recep_Tayyip_Erdogan
Bei der Eröffnung der nationalen Bildungskonferenz sagte Erdogan, mit einer neuen Lebensweise ab dem Kindergarten, werde man Probleme überwinden. Der türkische Staatspräsident bemängelte, daß türkische Jugendliche zwar Einstein kannten, nicht aber Avicenna. Auch könnten sie „ausländische“ Pop-Sänger aufsagen, würden sich aber genieren, einen türkischen Liedermacher wie Neset Ertas...
Continue reading »

Anadolu Ajansı genel müdürü istifa etti

kemal_ozturk
Anadolu Ajansı (AA) Genel Müdürü Kemal Öztürk görevinden istifa etti. AA Yönetim Kurulu’ndan yapılan açıklamada, Öztürk’ün görevden ayrılma talebinin kabul edildiği belirtildi. AA’dan istifa ettiğini Twitter’dan duyuran Öztürk, “Anadolu Ajansı görevimden bugün itibariyle istifa ettim. Hayallerimize inanan ve destek olan herkese minettarım” mesajını paylaştı. Yönetim Kurulu’ndan yapılan açıklamada ise...
Continue reading »

Europäische AKP-Unterstützer streiten sich

Kundgebung der UTED - Aktuelle Ereignisse in der Türkei
Interne Streitigkeiten bei der Union Europäisch-Türkischer Demokraten UETD führten vor einigen Wochen zum Rücktritt des Vorstandes der Regionalgruppe Friedberg-Wetterau. Der zurückgetretene Vorstand teilte in einem Schreiben mit: „Die Zentrale in Köln hat in einigen Regionen und Niederlassungen des Vereins willkürliche Entlassungen verfügt. Dadurch ist ein unnötiger Krieg ausgebrochen.“...
Continue reading »

Im Schatten der Moschee

muze_karsilama
Der Westdeutsche Rundfunk sendet in seiner Reihe „Lebenszeichen“ auf WDR5 am 21. Dezember um 22:05 ein Feature über jüdisches Leben in Istanbul. Auf der WDR-Seite heißt es: „Rund 500 Jahre ist es her, dass die Juden aus Spanien und Portugal vertrieben wurden und sich viele von ihnen im...
Continue reading »

Sozialstaat profitiert von Zuwanderung

untertage
Die heute in Deutschland lebenden Ausländer sorgen für ein erhebliches Plus in den Sozialkassen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Die 6,6 Millionen Menschen ohne deutschen Pass sorgten 2012 für einen Überschuss von insgesamt 22 Milliarden Euro....
Continue reading »

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kategorien